Die menschliche Komödie

Die Neuen Alten

Selbst dem Alter gefährlich nahekommend, begann ich mich umzuschaun, wie sich die ältere Generation heutzutage darstellt. Ich kann mich an früher erinnern, da trugen die Frauen spätestens ab 50 so eine Art Wischmopp Frisur, als ob alle beim selben Friseur und die gleiche Dauerwelle bekommen hätten. Die Kleidung war in tristen Novemberfarben gehalten in einem sackartigen Schnitt, was weder der Frau noch ihrer Figur gut tat. Doch noch schlimmer waren die auf dem Dorf allseits beliebten Kittelkleider, die kamen in allen möglichen Müsterchen, inallen möglichen Blau- und Lilatönen daher. Im Sommer ohne was drunter, im Winter mit einer Strickjacke drüber. Im Sommer quollen  ihre Oberarme aus den Armlöcher und in der  Rückseite machte sich der Hintern breit.                                                                  Währendessen ihre Männer stolz ihr Bäuchlein vor sich herschoben, das fest eingespannt mit  Gürtel und Hosenträgern in der wabbeligen ausgelutschten Kordhose war, drüber den unsäglichen Pullunder – gern auch in kariert – in unsäglichen Farben über einem unsäglichen farbigem Hemd. Haare kurz, wie es sich gehört und Glatze nur, wenns denn sein muß.                                                             

So wollte ich nie werden, das hatte ich mir fest vorgenommen. 

Obwohl sich inzwischen sowohl modisch als auch geistig, die Altersgrenez kräftig nach oben verschoben hat,
begegneten und begegnen mir noch auf meiner Suche nach einer alternativen älteren Generation,  Frauen und Männer, die auch in der heutigen Zeit vollkommen aus dem Rahmen fallen. 

Da traf ich folgende selbstbewußte Frau mit ihrer Frauchen in Holland bei Ikea.        Das Frauchen versank gerade in einem überdmesionierten Sessel, während ihre Partnerin dafür sorgte, daß man sie nicht übersehen konnte.

Aeltere Frau mit Punkfrisur in schicker grüner Workerhose mit passender Jacke, dazu rosageblümte Boots
Liebling machs Dir ruhig bequem

Gouache auf Kraftpapier, 30 x 40 cm, 2018 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Die menschliche Komödie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die menschliche Komödie

  1. Claudia schreibt:

    I don’t understand German (if that’s what it is) but I think the pic is great. I love the woman and her sticky-up hair.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s