Lieblingsplatz in Aquarell, aus dem Skizzenbuch

lieblingsplatz-aquarell-b-web

Aquarell

Aquarellfarbe benutze ich schon seit Jahrzehnten, aber meist zeichne ich mit Tusche oder Fineliner das Motiv und coloriere dann mit Aquarell. Leider verschenke ich damit viele Möglichkeiten, die das Aquarell bietet. Aber ich war immer zu ungeduldig und konnte nicht abwarten, bis die Schichten trocken waren und habe es mir meistens vermatscht. Es wird Zeit meinen Horizont wieder mal zu erweitern und habe meine Lieblingsplätze dazu auserkoren. Es fiel mächtig schwer, die Finger ruhig zu halten, als Bauchmalerin muss ich meinen Eingebungen immer unmittelbar folgen, damit die Bilder was werden. Und die besten Bilder sind die, die ich ohne Denken durchmale :D.
Hier habe ich mich gezwungen immer nur auf trockenen Schichten weiterzuarbeiten. Ich musste mir die Hand festbinden 😀 …..nein, ich habe nur den Lieblingsplatz verlassen und mich anders beschäftigt, sonst hätte ich es nicht geschafft. -Böses Händchen-. Es war eine neue Erfahrung und das Leuchten kommt schön heraus, wie ich es gewollt habe. Außerdem macht Spaß wieder was auszuprobieren und ich werde das weiter ausbauen.

Bina, August 2016


 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Skizzenbuch abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s