Der erste Kaffee – bina cARToon

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der erste Kaffee

Seit Jahren bekomme ich jeden Morgen den Kaffee ans Bett gebracht.
Das macht mein Schatz ganz freiwillig ………………..hmmm, oder kann er mich nur soooo morgens ertragen ???
Ohne Kaffee geht gar nichts bei mir, wie es sich gleich wieder zeigte.
Nun, an diesem Morgen hatte ich gleichzeitig zwei dringende Bedürfnisse:
Kaffee trinken und aufs Klo gehen. Heute gewann das Klo und nachdem ich mich aus dem Bett gerollt habe, schlurfte ich halb verschlafen in Richtung Badezimmer, r …..Holterdipolter – Plopp ,irgenwie waren meine Füße plötzlich schneller als der Rest und ich knallte rücklings auf den Allerwertesten, dann als nächstes prallte mein Hinterkopf gegen mein Tischchen, auf dem mein Schatz immer meine „ hallo wach- gute Morgenlaune – Garantie“ hinstellt, und diese ergoß sich nun gnadenlos und großzügig erst über meinen gesamten Kopfbereich um dann die unteren Körperpartieen auch noch tüchtig zu wässern.
Yes – ich saß wie ein begossener Pudel unter der sich immer noch leerenden Tasse.
Mittlerweile hellwach, klatschnass und sozusagen bedröppelt.
Noch schön heiß erweckte er damit sämtliche motorischen Fähigkeiten meines Geistes und Körpers. Während ich mit einer mir morgens völlig fremden Schnelligkeit das Handy und das Laminat rettete, lief das Kopfkino und ich prustete laut los, als ich mir mein dummes Gesicht vorstellte.
Kaffee wirkt also nicht nur innerlich. Vor allem wirkt es deutlich flotter bei äusserlicher Anwendung.

Und die Moral von der Geschicht‘
Kaffee wirkt auch äusserlich!



 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, bina cARToon, cARToon abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s