Frühstück ohne Worte, Geschichten aus dem Skizzenbuch

ehepaar01-web

Mir ist kürzlich wieder diese Skizze in die Hände gefallen und ich erinnerte mich gut an die Geschichte. Es war morgens in einem Café im Städtchen. Mein Mann und ich gehen selten aber mit Begeisterung frühstücken, und so auch vor ziemlich genau 10 Jahren. Uns schräg gegenüber saß ein älteres Pärchen, typisch für die Zechengegend hier, leger und bequem gekleidet in Jogginghosen und Schlappen, und warteten auf ihren Kaffee. Während wir dort waren, las er die ganze Zeit in einer Zeitung, es war wohl Bild oder Express, da wird man am schnellsten fast rein visuell informiert 🙂 und sie starrte nur vor sich hin. Hatten sich nichts mehr zu sagen? Vielleicht hatten sie das noch nie. Es war beklemmend, traurig, aber auch irgendwie wieder komisch und bezeichnend für das Nebeneinander vieler Menschen.

2006 Erkelenz – Gezeichnet mit Artpen von Rotring und mit Wasser angelöst und laviert.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Skizzenbuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s