Bewegungsskizzen einer Amsel

amsel2014-01web

Ich hab – ich hatte – einen Vogel, es war eine Amsel und die hatte ich eigentlich nicht selbst, sondern vorm Fenster  😀 . Jeden Morgen saß sie vor dem Schlafzimmer Fenster und schüttelte sich, putzte sich , pickte sich , jedenfalls war sie immer aufgeplustert und struwwelig. Ich verliebte mich sofort in sie. Tagsüber konnte ich sie dann von meinem Zeichentisch aus beobachten, sie liebte wohl unseren Trompetenbaum. sie kam jedenfalls täglich und ich konnte nicht widerstehen und nahm mein Skizzenbuch zur Hand .                                Meine Amsel begleitete mich das Ganze Jahr , mir war ihre aufgeplusterte Struwweligkeit ans Herz gewachsen , aber ………………..wahrscheinlich hatte das arme Vieh einfach nur Milben .

Fineliner – Aquarell auf Papier , 20 x 20 cm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Skizzenbuch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s